Michael Opoczynski - Eigenbedarf

Mittwoch, 16.11. / 19:00 Uhr

VHS Aachen, Raum 241, Forum, Peterstraße 21-25

Ticket 15,- € / ermäßigt 12,- €

Hier können Sie direkt beim Veranstalter online buchen

Eigenbedarf

Lesung mit Musik / Michael Opoczynski

 

Die Szymanskis waren jahrzehntelang rechtschaffene Mieter. Doch nun wurde ihre Wohnung an einen Investor verkauft, der die beiden zu vertreiben versucht – mit perfiden Mitteln. Und es handelt sich nicht um einen Einzelfall. So wie den Szymanskis geht es vielen Mietern in Berlin. Ein klarer Fall für die Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen, die den Kampf gegen den Miethai aufnimmt und für Gerechtigkeit sorgt: nicht immer auf legale Weise, aber stets zum Wohle der Schwächeren.


Die Lesung wird musikalisch begleitet von Hans-Peter Schüller am Klavier.

Michael Opoczynski war mehr als 20 Jahre Leiter und Moderator der ZDF-Sendung WISO. Seine Kenntnisse im investigativen Journalismus verarbeitet er in seiner Krimireihe um die sogenannte Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen, die bereits in »Schmerzensgeld« und »Geisterfahrer« ermittelte. Michael Opoczynski lebt in Mainz und Berlin.